Luther Epub Ò Paperback

Luther Von Zweifeln und inneren Kämpfen ein Luther Comic in der Luther DekadeWie kam es dass Martin Luther Mönch wurde anstatt als Jurist Karriere zu machen Welche inneren und äußeren Anfechtungen führten schließlich zum Bruch mit der Katholischen Kirche Welche Position nahm Luther im Bauernkrieg ein Und wie stand er zu den JudenIn eindrucksvollen Bildern zeichnet Moritz Stetter wichtige Stationen im Leben des Reformators nach und ordnet sie in das Lebensgefühl und die politische Situation seiner Zeit einMartin Luther begegnet nicht nur als Erneuerer und Theologe Sichtbar wird auch der Mensch von Zweifeln geplagt von Entschlossenheit getrieben Gemeinschaft suchend und nicht zuletzt das Leben genießend So wird Geschichte lebendigNach seiner graphic novel über den Theologen Dietrich Bonhoeffer widmet sich der Autor und Graphiker Moritz Stetter nun dem Leben Martin Luthers In seinem typischen und extravaganten Zeichenstil beschäftigt er sich vor allem mit der Frage warum ein tiefgläubiger Mönch anfing an der römisch katholischen Kirche zu zweifeln Welche inneren Kämpfe führten schließlich zum Thesenanschlag und welche Auswirkungen hatte das auf Luthers Leben Wie kam es dass er ein Spielball von europäischen Fürstentümern wurde die die Macht von Papst und Kaiser zurückdrängen wollten


9 thoughts on “Luther

  1. Jenni Joru Jenni Joru says:

    Reformaation merkkivuotta kun vietetään 2017 Stetterin Luther sarjakuva on julkaistu jo 2013 sarjakuvasta on ilmestynyt juuri tuore käännösMartista toivotaan juristia mutta opiskelijanuorukainen joutuu ahdistavien näkyjen valtaan ja lupaaa sielunhädässään ryhtyä munkiksi Augustinolaisveli Martti on innokas rukoilija Hän tutkii sanaa ja näännyttää itsensä Apotti näkee Lutherin ponnistukset ja kannustaa nuorukaista väittelemään teologian tohtoriksi 1510 Luther matkustaa Luostarin toimeksiannosta Roomaan liekö kulttuuriero suuri sillä elämänmeno kauhistaa Marttia Wittenbergin yliopiston professorina hän aloittaa kansantajuiset tulikivenkatkuiset saarnat jotka voittavat kuulijoiden sydämet mutta saavat Katoliset johtajat varpailleen Martin on kysyttävä itseltään seuraako hän omaatuntoa ja alkutekstien tulkintaansa vai taipuuko painostuksen ja uhan alla? Historiasta tiedämme miten Luther valitsi Sarjakuva on onnistuessaan hieno tapa elävöittää historiaa ja tehdä historiallisista henkilöistä lähestyttäviä Stetter on yhdistänyt piirrosjäljessään 1500 luvun tunnistettavaa kuvitustyyliä omaan tunnelmalliseen piirrosjälkeensä Sarjakuvan Luther on sympaattinen rohkea ja tinkimätön Stetterin jälkisanat ovat viisaat Eräs arvostelija kirjoittaa että Luther oli varmasti sisäisesti rikkinäinen ihminen Mutta eikö jokainen ihminen ole rikkinäinen? Ja kaikesta rikkinäisyydestä ja sielun synkistä syövereistä huolimatta jää tunne että Lutherin ansiosta syntyi ajatuksia inhimillisestä yhteiselosta joita nykyisin pidämme näillä leveysasteilla itsestäänselvyyksinä


  2. Erika Erika says:

    A rather dark take on Martin Luther mostly illustrated in a stylish and very medievally influenced style


  3. Inga Inga says:

    Sicherlich ein beeindruckendes und sicher nicht einfaches Unterfangen das Leben und Schaffen von Martin Luther in einem graphischen Roman darzustellen Die Bilder sind eindrucksvoll teils verstörend da Teufel und Dämonen Luther beständig heimsuchen und albtraumartig die Zustände seiner Zeit dargestellt werden Die historischen Zusammenhänge erschlossen sich mir gut ein jüngeres Publikum mag an einigen Stellen vermutlich Schwierigkeiten haben wer ist die Zielgruppe eines solchen Buchs? Gut gelöst fand ich dass im Anschluss an die Darstellung von Luther Lebens noch Zeittafeln und zusammenfassende Texte folgten so dass ein abgerundetes Bild von Martin Luther und seiner Zeitgenossen entstand Wirklich berührt hat mich das Buch allerdings nicht


  4. Celestine Celestine says:

    35 Kiva piirrustustyyli mutta vähän sekava tarina En tiedä miten olisin pysynyt perässä jos en olisi tiennyt Lutherin elämästä mitään


  5. Aapo Aapo says:

    Ihan mielenkiintoinen ja sujuva esitys uskonpuhdistaja Lutherin elämästä Ei tarjonnut hirveästi mitään uutta tai erityisen vahvaa näkemystä mutta hyvä ote kuitenkin


  6. Tyska Tyska says:

    Lots of information sueezed into just a few lines of text per page Conseuently the storytelling is lacking massively The picture uality is alright however atmospherically it is rather weak


  7. Yvis Welt Yvis Welt says:

    Meine MeinungIch denke von Martin Luther hat jeder schon einmal gehört Sein aufregendes Leben ist in dieser Graphic Novel einfach hervorragend dargestelltDie gesamten Zeichnungen sind einfach grandios Vor allem werden die Gefühle und der innere Zweikampf mit Dämonen gut zeichnerisch umgesetzt Es entsteht einfache eine einmalige Atmosphäre Die Texte sind wunderbar formuliert kurz und knapp so dass keine Langeweile aufkommt Zudem sind die geschichtlichen Hintergründe sehr gut recherchiert und man erkennt auch durchaus Orte wieder Z Bsp die Fugger Häuser in AugsburgIch finde das dies ein besonders guter Weg ist Jemanden Geschichte näher zu bringenMein Fazit Eine fantastische Graphic Novel bei der man nur lernen kann


  8. Alles Allerlei Alles Allerlei says:

    Gut recherchierte lehrreiche und dennoch erfrischende BiografieMit Luther ist Moritz Stettler eine wirklich solide Graphic Novel über das Leben dieses Reformators gelungen Mit eindrücklich Bildern und Zitaten von Luther selber hat er es geschafft die Lebensgeschichte und das Wirken von Luther verständlich zu machen Besonders hilfreich hierbei ist vor allem der Zeitstrahl am Ende des Buches in dem nicht nur noch einmal Chronologisch die Wichtigsten Geschehnisse aufgeführt sind sondern sich auch noch Erklärungen zu dem Leben zur Zeit von Luther finden Dennoch hätte hier stellenweise noch mehr in die Tiefe gegangen werden können


  9. Bousso Bousso says:

    Piirrosjäljestä pidin kovasti esteettisesti hieno Tarina oli hieman liian kapea tai tuttu kuten tekijä itsekin loppusanoissaan pelkäsi


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *